VDP. Die Prädikatsweingüter -
Regionalverein Baden


19 Winzer im südlichsten Weinbaugebiet Deutschlands auf einer Länge von rund 400 km - vom Bodensee über das Markgräflerland bis nach Tauberfranken -

Baden ist ein eigenes kleines Wein- Universum. Auf der einen Seite der Bodensee, mit seiner Sicht auf die Alpengipfel, auf der anderen Seite die herrlichen Flussstreifen des Taubertals. Hier die sanft gewellten Hügel Heidelbergs, dort das hoch über dem Rheintal thronende Massiv des Kaiserstuhls. Die Weinvielfalt hier ist nicht nur eine Kapriole des Zeitgeistes, sondern so natürlich gewachsen, wie die klimatischen und geologischen Unterschiede.

Die Buchstaben "VDP" stehen für Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Der VDP Bundesverband gliedert sich in 9 eigenständige Regionalvereine mit insgesamt 200 Mitgliedsbetrieben. Mit der Aufnahme eines Mitglieds in einen Regionalverein ist dieses automatisch Mitglied im Bundesverband.

Derzeit sind dem Regionalverein Baden 19 Weingüter angeschlossen. Das gemeinsame Ziel der Winzerinnen und Winzer ist es, die Individualität des Terroirs unverfälscht und auf höchstem Niveau in den Weinen wiederzuspiegeln.

VDP.VORSTAND

Joachim Heger - Weingut Dr. Heger (seit 2009)

Mehr lesen

Baden und seine Weinbaubereiche

Das Anbaugebiet Baden ist in 9 verschiedene Weinbaubereiche aufgeteilt.

Mehr lesen

VDP.GESCHICHTE

Ein kurzer Überblick über die Geschichte des VDP.Baden

Mehr lesen

VDP.QUALITÄTSPHILOSOPHIE

Das Streben nach höchster Qualität ist tief im VDP verwurzelt...

Mehr lesen