Auswahl zurücksetzen

Michel

Inhaber Josef Michel hat das Kaiserstühler Weingut 1983 zusammen mit seinen Eltern gegründet und zeichnet bereits seit dem ersten Jahr für die Vinifikation verantwortlich. Mit seinem Sohn Robin steht auch die nächste Generation bereits in den Startlöchern. Schon früh hat sich Josef Michel auf die Burgundersorten fokussiert. Heute sind 98 % der 13ha Rebfläche mit Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder und Chardonnay bestockt. Der überwiegende Teil der weingutseigenen Reben steht am Achkarrer Schlossberg. Diese renommierte, vom Vulkangestein geprägte Lage ragt in mehreren Wellen steil am Rande des Weinortes auf und ist prädestiniert für die Erzeugung großer Burgunder. "Ich weiß nicht, wie oft ich mich schon von Westen kommend meinem Achkarrer Tal genähert habe. Trotzdem begeistert mich dieser Berg immer wieder aufs Neue. Der Achkarrer Schlossberg bringt nicht nur Spitzenweine hervor, er sieht auch noch verdammt gut aus." schwärmt Josef Michel von seiner Toplage. Mit großer Leidenschaft arbeitet das Weingut die verschiedenen Facetten dieser Lage heraus mit dem Ziel, puristische Weine mit Tiefgang zu erzeugen. So bestechen die „Michel“-Burgunder aus dem Achkarrer Schlossberg mit Eleganz und fruchtiger Saftigkeit.

Inhaber Josef Michel

Kellermeister Josef Michel

im VDP seit 2018

Rebfläche in Hektar 13

Flaschenproduktion 95 000

Rebsorten 30% Spätburgunder, 40% Grauburgunder, 20% Weißburgunder, 8% Chardonnay, 2% Müller-Thurgau

Geologie Vulkanverwitterungsgestein, Löss

Lagen SCHLOSSBERG, Achkarren | VDP.GROSSE LAGE®

Anbaugebiete Baden

Restaurant Staußenwirtschaft saisonal geöffnet

Michel

Öffnungszeiten Montag - Freitag: 13.30 - 17.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr
sowie gerne nach Vereinbarung

Nächster Termin

Kontakt

Der Routenplaner zum Weingut

Winzerweg 24
79235 Vogtsburg-Achkarren

Tel: +49(0)7662/429
Fax: +49 (0)7662/763

E-Mail: info(at)weingutmichel(dot)com
Web: www.weingutmichel.com